Schlagwort-Archive: rentner

Totholz

„Hier dürfen Bäume wieder alt werden und natürlich sterben“. Steht auf einer der zahlreichen, selbst schon etwas verwitterten Schautafeln in meinem derzeitigen Spaziergangswald. Ein morbid verwunschener Zauberwald, der zum Urwald renaturiert wird. Umgefallene Bäume heißen Totholz und bilden Lebensgrundlage für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Allgemeines, Fotografie, garten, Health, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Watt

  „Was man lange Zeit Wahn, Melancholie, Depression genannt hat, war oft das Ergebnis einer Reibung, eines Selbstverlusts in der Schöpfung, im Kontakt mit der Andersheit…“ Aus Mathias Enard: Kompass. Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Hanser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Allgemeines, Errinnerung, Insel, Reise, reisen, travel | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Umsonst

Neulich saß ich im mal wieder im Restaurant dieser schwedischen Möbelhauskette. Das meiste der furchtbar schwierig zusammenbaubaren Möbel kommt aus China, wie eigentlich alles. Mein Favorit unter den vier Berliner Filialen ist die in Lichtenberg. Die erreicht man von Mitte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Allgemeines, Armut, Berlin, fahrrad | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

fotos lanee

nein, keine fotos zu lanees oder kamlangchai mehr hier, die waren schauderhaft und nur da, damit sie der gute c.h. fürs layout kopieren konnte, weil ich dropbox noch nicht gescheit installiert hab. Dafür könnte man den Artikel jetzt aber auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Heimat, deine Sterne

Drei Trommler am Kocher. Sie trommeln den ganzen Nachmittag. Sie kommen aus Ghana, sagen sie in gutem Schwäbisch. Vor was muss man denn da weglaufen? Ich trau mich natürlich nicht zu fragen. Früher gab es in der kleiner Kreisstadt nie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Rentner | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Lebensabend

In Alzheimerland ist sogar Unruhestiftung erlaubt. ….usw, mist abgestürzt, nochmal schreib ich das jetzt nicht, muss die letzten stunden,hier zum rumlaufen nutzen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Davongekommen

Khong Kaen oder Korat, weiß nicht mal, wie die Stadt heißt, Überlandbusse von Bangkok nach Rachasima, wo auch immer das sein mag, von Ubon und Pattaya kreuzen hier, ich werde in vier Stunden einen overnight Air1 nach Chiang Mai nehmen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die Gegenwart betrügen

Vor dem Eingang zu meinem Hotel stehen drei Tischchen mit Korbstühlen. Es gibt Bier vom Fass, deshalb treffen sich hier am Spätnachmittag gerne ein paar Pot Pats. So nennt der „Kampot Survival Guide“, ein ziemlich lustiges englischsprachiges Umsonstblättchen, die hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

same same but different

Frosch war aus. Deshalb esse ich wie jeden Abend die Siam Sauer Suppe, eine große Schale Curry mit Morning Glory, was so eine Art Lauch ist, mit einem Teller Reis. Die wie auf Drogen dauergiggelnde, um nicht zu sagen quietschende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen