Schlagwort-Archive: Khmer

Sprung in der schüssel.

Traditionen geben einem Halt. Das ist gerade in der Fremde wichtig. Feste Gewohnheiten. Bei mir ist es der Eiscafe, den ich seit drei Tagen immer im gleichen Lokal trinke. Es ist einer der „foodstalls“ am Ufer, offene Küchen unter einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reise, Sport, travel | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Killing caves

Phiphapho. Freundin I., große Rechtschreibvirtuosin, sieht ein Indiz für meine zunehmende linguistische Akklimatisation darin, dass ich gestern Pha statt Pah geschrieben habe. Zur Beruhigung von Freundin A., grosse Psychoexpertin, teile ich mit, dass meine Innerei wieder tiptop ist und so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

sklavenarbeit

Ja, das muss jetzt mal sein. Sieben Tage lang bin ich im riesigen Gelände von Angkor Wat herumgelaufen und gefahren. Die letzten vier davon mit dem Rad, was noch viel schöner war. Denn natürlich findet man jede Menge Tempelruinen, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

joker day

Die sehen doch überhaupt nicht alle gleich aus. Auch den Bayon-Tempel, der wegen seiner vielen riesigen, versonnen lächelnden Buddhagesichter enigmatisch genannt wird, umrundet ein Basrelief. Es erzählt  natürlich wieder ein Schlachtepos. Hier werden die Chinesen in den Gewässern geschlagen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das Gesetz der Serie

Heute habe ich mir ein Farhrrad ausgeliehen. Das war noch toller als mit dem Tuktuk. Mal sehn, was mein Hintern morgen zu den locker 30 km sagt, die ich durch die Tempelanlagen gerödelt bin. Das beste war, dass ich bloß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

minen in vitrinen

Am Tag zuvor hatte Sing, mein Tuktukfahrer von vor dem Hotel, noch einen kleinen Wasserfall erwähnt. Nachdem ich die 25 Dollar aber doch zu steil fand für die dritte Tagestour mit ihm, und er wieder auf 20 runter musste, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

tempel der frauen oder besserwisserei

Zaha Hadid hat eine Gedenkstätte für die Opfer der Roten Khmer für die Hauptstadt Phnom Penh entworfen. Es sieht blumig aus, besteht aus viel geschwungem Holz und Glas und soll auf 8000 qm Fläche Museum, Forschungszentrum und Bibliothek bieten. Zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar