Archiv der Kategorie: Mekong

Müssen weg

Und zügig weiter mit dem Verschwinden. Jogger und Radfahrer pesen den Uferweg entlang, einer zieht Fetzen von Musik hinter sich her. Würd ich nicht vermissen. Stell dir vor, er wäre ein Eisverkäufer in Vientiane. Oder der Pickup mit der eiernden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Allgemeines, Alltag, Arbeit, asien, Bücher, Berlin, Bucht, Fiction, Fluss, Götter, Geschichte, Literatur, Mekong, Mission, Obdachlos, Reise, Rummelsburger Bucht, Spaziergang, stadt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

Noch lange nicht genug

Am Nachmittag ist die Uferpromenade am Mekong knallvoll. Und das ist toll. Der kleine goldene Buddha auf der Bootsinsel ist eingeschneit. Am Geländer muss man anstehen, um ein Drei-Meter-Stück mit Frontalblick in die Sonne zu bekommen. Zwei blonde Polizistinnen bewachen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Allgemeines, Alltag, Arbeit, Armut, asien, Berlin, Bucht, Mekong, Reise, Rummelsburger Bucht, Spaziergang, Spree | Kommentar hinterlassen

Jahr der Kuh

Pünktlich zum chinesischen Neujahrsfest gelang heute die Überquerung des Mekong trockenen Fußes. Faisal schürt ein Feuer zur Feier des Jahres der Kuh, oder des Büffels, Stiers, Ochsen, Hauptsache es wärmt. In einer Stunde hat er selber Feierabend. Die Feuerschale und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Allgemeines, Alltag, Armut, asien, bangkok, Berlin, Errinnerung, Fluss, Götter, Insel, Mekong, Obdachlos, Rummelsburger Bucht, Spaziergang | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Spiegelung geht immer

Der Seemann ist wieder da, bläulich wie zarte Krampfadern seine Tättowierungem am nackten Oberkörper, immer noch blass vom Vermeiden allen Tageslichts, er freut sich nicht, mich wiederzusehen. Ein übergewichtiges Pärchen aus England schweigt sich an. Zufrieden essen sie große Portionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Allgemeines, Armut, asien, Fluss, Food, Laos, Mekong, music, Reise, reisen, Thailand,, tourismus | 2 Kommentare

Brückentage, Hohlwege

Der Hund schläft über Nacht vor meiner offenen Hüttentür, eine Hängematte baumelt vor der Holzveranda, am Morgen schaut der Gockel vorbei. Enten mit einem Dutzend Küken picken sich durchs trockene Gras. Nachts donnern tellergroße dürre Blätter aufs Blechdach. Mein Hirn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Allgemeines, Fluss, garten, Insel, Laos, Mekong, Reise, reisen, tourismus, travel | 2 Kommentare

Geister und andere Pflanzen

Die Hitze ist mörderisch, die Zikaden machen einen Höllenlärm. Es ist ein Sirren. als wär man mitten in der Turbine eines kosmischen Elektrizitätsswerkes. Ich wache in der Morgendämmerung davon auf und habe von schrillenden Alarmglocken geträumt.  In den ausgebleichten Stoppeln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Allgemeines, Armut, asien, Fluss, Insel, Laos, Mekong, Reise, reisen, Tempel, tourismus | 7 Kommentare

Schwimmen im Mekong

Zwei tätowierte Italienerinnen im Bikini sitzen im Mekong. Ein Wasserbüffelkleinfamilie guckt leicht indigniert, die Kuh geht baden. Der Schlamm ist cremeweich, mal lehmig frichtbar, mal sandig und voll silbrig glitzernder Mineralien. Am Rand der Strömung kann man auf der Stelle  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Allgemeines, asien, Fluss, Insel, Laos, Mekong, Reise, Thailand, travel, travelblog | 5 Kommentare