Monatsarchiv: Februar 2018

Kopfbahnhof *

Der Mann mit Fahrrad und einer schon mehrfach benutzten Alditüte kauft Betel ein, sagt Ladim. Wie zum Beweis hat er eine Nuß in seinen klammen Fingern, an der er herum knabbert. Gambia, fünf Jahre hier, wohnt in der Norweger Straße, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Allgemeines, Berlin, Geschichte, Health, Literatur, Mission, travelblog | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Bambara, vielleicht

Die Dealer spielen Fußball, um sich aufzuwärmen. Manche hocken in Dreier- und Vierergruppen auf Banklehnen. Die Gesichter sind unter Kapuzen, Mützen und zwischen hochgezogenen Schultern vergraben. Meine Blicke werden mit Lächeln erwidert, ich könnte eine Kundin sein. Bambara spricht er, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Allgemeines, Bücher, Berlin, Literatur, Mission, Reise, travelblog | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Blendung

„29 plus eins“, sagt der Mann auf dem Rollator. Ich geh vom Fahrplanpfosten zu ihm in die Bushaltestelle. Er streift einen Fingerhandschuh ab und daddelt auf seinem Handy rum. Haufenweise Apps, die der BVG findet er nicht gleich, aber da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Allgemeines, Berlin, Buch, Errinnerung, Geschichte, Literatur, travelblog | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Wegen deinem Tee

Im Adlon kommt Kaffee aus Aluminiumkapseln. Das Kotti Café ist von Männern vollgeraucht, draußen, auf der Terrassenbrücke über die Adalbertstraße, dampft schwarzer Tee. Vor Behagen heult man nicht. Hostel steht in vergessenen Buchstaben am schmutzig gelben Rundbau, die Fassade bröselt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Allgemeines, Berlin, Fluss, Reise, travelblog | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Sesam öffne Dich

Auf das Auto eines Buchhändlers in Neukölln wurde ein Brandanschlag verübt. Es sei nicht das erste Mal, die Täter werden in der rechten Ecke vermutet. Bei jenem Buchladen Leporello von Heinz Ostermann wurden schon im Winter 2016 einmal die Scheiben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Allgemeines, Arbeit, Berlin, Errinnerung, Food, Literatur, Memory, Reise, travelblog | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare