Schon wieder Tag der Arbeit

image

Die schönsten Frauen sind am Mariannenplatz beim Feuerwehrdenkmal. Da spielt die kurdische Musik, da säuseln schrankförmige Männer in Muskelshirts live und zart ihre sentimentalen Sehnsuchtsmelodien ins Mikro, dazwischen wummern merkwürdig gruftige Rhythmen vom Band. Die jungen Frauen und Mädchen haben untenrum alle sehr enge Stretchjeans oder halt Leggings an zu Turnschuhen. Oben stecken sie in prallen Lederjäckchen oder schick gebundenen Kopftüchern, alle sind zu stark geschminkt, tragen falsche Wimpern, gefärbte Haare, die vollen Lippen mit violetten Stiften konturiert. Manche machen Freundinnen-Selfies mit goldfarbenen Handys. Nur ihre Handtaschen mit den schillernden Kettengliedgriffen verraten sie.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Allgemeines, Arbeit, Armut, Berlin, expats, fashion, Food, Blog, Health, Fashion, abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s