Monatsarchiv: November 2016

Mantis religiosa

Die Gottesanbeterin ist Tier des Jahres. Des nächsten, glaube ich. Die meist grasgrüne Fangschrecke hat große rumde Facettenaugen, mit denen sie ihr Opfer -Insekt, Heuschrecke, Wespe – anstarrt, bevor sie es auffrisst. Sie kann ihren Kopf um 180 Grad drehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kein Anschluss unter dieser Nummer

Licht geht. Heizung läuft. Teewasser kocht. Ich sitze am Küchentisch zwischen Zetteln, Zeitungen und Büchern. Kurz mal die Mails checken und die Impressis vom Sonntagsspaziergang in den Blog stellen. Passwort! Wieso Passwort? Kennt mein Tablet doch. Sogar das vom Server … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeit, Berlin, Fluss, Kirchen, Mission, Reise | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Zeichen

Eidechse auf Berliner Pflaster im November. Ist ja wohl klar, was das heißt. Bei den Dogon, so erklärte mir mal ein schöner Mann, steht die Eidechse für den Menschen. Oder seinen Kosmos? Der Mann nahm ein heißes Bad und wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Allgemeines, angkor, asien, Berlin, Literatur, Reise, reisen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Japan

  Das ist kein  Tsunami-Foto. Aber ich lese gerade zu viel darüber.Laurent Mauvignier zum Beispiel. Der Titel seines Buches  heißt „Mit leichtem Gepäck“ (dva) und führt zusammen mit dem Cover aus hellblauen Wellen völlig in die Irre. Oder geht es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Allgemeines, Arbeit, Armut, asien, Berlin, Errinnerung, Fiction, Literatur, Non-fiction | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Hineni, hineni

i want to travel blind

Veröffentlicht unter Allgemein, Allgemeines, Errinnerung, Health, Memory, Mission, music, Reise, travel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Indien?

Der Himmel über meiner Schrebergartenhütte in Pankow ist auch Einflugschneise zum Flughafen Tegel. Ich bin mehr für Ausflugschneise, wenn das Blattgold vermodert, ist’s Zeit. Der Reiseblues trommelt,  so zb.: https://kalabmusic.bandcamp.com/album/ank

Veröffentlicht unter Allgemein, Allgemeines, asien, Berlin, expats, garten, Reise, reisen, Rentner, tourismus, travel | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Madonna

  Berlin Friedrichstraße   Sie wollte nicht, dass ich sie fotografiere. Auf ihrem Schild stand Operation Krebs, sie ist aus Polen und wohnt hier in Berlin bei ihrer Tochter. Vor sich auf einer Decke hatte sie bonbonbunte Plastikhaargummis, eine Taschenlampe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Allgemeines, Arbeit, Armut, Berlin, fahrrad, Rentner | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare