Erwin!

image

Wieso Erwin? Das Bakterium, das den fiesen Feuerbrand an Kernobstbäumen verursacht, heißt Erwinia amylovora. Im Apfelanbaugebiet von Südtirol herrscht rigide und weiträumige Rodungspflicht, wenn ein Befall gesichetet wird. Misteln, ein Zwischenwirt oder so, darf man dort überhaupt nicht mehr anpflanzen.Meldepflichtig ist die Krankheit acuh hier. Es gibt nichts dagegen, wär doch was für Bayer/Monsanto. Zuerst die Pflanzen so modifizieren, dass sie dafür anfällig werden, zugöeich.das Medikament dagegen entwickeln und dann als Monopolist teuer verscherbeln.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Allgemeines, Berlin, Food, Health, Reise abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Erwin!

  1. kormoranflug schreibt:

    Auf dem Container wohnt bestimmt der grüne Hausmeister

    Gefällt mir

  2. Olpo Olponator schreibt:

    Seltsam. Den gleichen Gedankengang, den du in Mosanto&Co hmm… theoretisch-abstrakt implementierst (?), habe ich vor 2 Tagen in einer Doku von RT aus dem Mund einer Innsbrucker Wissenschafterin gehört, die Hinweise auf eine derartige Vorgangsweise fand und keine der denkbaren Möglichkeiten im Sinne von waswärewenn ausschloß. Allerdings in einem Zusammenhang mit einem Virus, den man aktuell nichtmal im Traum träumen darf. Seltsam.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s