blöde Kunst

 

image

Oberbaumbrücke, East Side Gallery, Spreeufer. Leicht bekleidete Eingeborene. Für junge Berlinbesucher ein Muss, mit Sefie vor den Grafitti auf denMauerresten. Jetzt sind 340m der über 1,300 laufender Graffitobildmeter überklebt mit Fotos vom Krieg. Kobane in Schutt und Asche zerschossen, versehrte Menschen. Kinder ohne Beine, Männer mit verschobenen Gesichtern, Mädchen mit Handprothesen. Kein Blut, kein schreiender Schmerz, Wunden sind vernarbt, die Stümpfe versorgt. Der Fotograf Kai Wiedenhöfer hat mal in Damaskus arabisch studiert, auch die letzten Jahre war er mehrmals länger dort. Seine Fotos sind brutal, die von ihm fotografierten Opfer des Krieges setzen sich frontal in Szene, ein kurzer sachlicher Text berichtet,  wer sie sind, wo und wie sie verletzt wurden und wie sie jetzt leben. DieBilder sind krass und agitativ, sie nötigen einen zur Stellungnahme. Dazwischen.9 m lange Landachaftspanoramen, Ruinen in blendend weissem Sonnenlicht. Irgendwo darin wie vergessene Statisten in einem Filmset ein paar herumstreunende Jungs oder Männer um ein Müllfeuer herum. Zur Eröffnung der temporären Fotoausstellung über Syrien hatten einige Künstler der East Side Gallery (jener unsäglichen, aber als Citybranding und bei Touristen ungeheuer beliebten Mauergraffitis) die Fotos aus dem Bürgerkrieg bereits abgerissen, um ihre (kurzfristig überdeckte)  „Kumst“ wieder frei zu legen. Wie blöd können Künstler eigentlich noch sein?

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Allgemeines, Armut, Fluss, Fotografie, Genozidmuseum, Insel, Memory, Mission, tourismus, Trauma, travel abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s