Müßiggang

image

Ich bin etwas leergeschrieben, weil ich die letzten fünf Tage auf der Verande das alten Holzhauses den Papua-Text fertig gesamplet habe. Nachdem er heut früh versendet ist, radle ich 30 ode 40 kilometer, immer schön gemächlich den Mekong emtlang. Jede Sackgasse trägt zur Verlangsamung bei, jedes dead end öffnet Blicke in Höfe, Gärten, auf Reisfelder und dümpelnde Fischzuchtbecken. Die Dörfer sind sehr hübsch. Überall Blumen, in Töpfen, Autoreifen, Mauerritzen. Alle Thais tragen schlabberige T-Shirts und Gummilatschen. Alle Hängematten sind mit schläfrigen Menschen belegt. Selbst die kleinen Tempel dösen vor sich hin. Trockene Blätter wehen in ihnen herum. Die Fahrräder haben keine Schlösser. Man bezahlt sein Zimmer, wann man gerade Lust hat, Quittungen braucht niemand. Morgen nehm ich vielleicht den „clean bus“, meint den „green bus“, das asiatische Ding mit dem „r“.  Fahrkarten  wird es auch irgendwo geben. Die Luft ist wie Seide, das Leben ebenso leicht. Nicht nur mich als Touristin, die sich jederzeit jede Schale köstlicher Suppe leisten kann, niemand wirkt auf den ersten Blick des Passanten elend und verzweifelt. Auf der Uferpromenade flanieren Hunderudel, die Leute gehen spazieren und schwenken dazu parallel ihre Arme vor und zurück, das ist gerade die angesagte Gymnastik. Selbst wenig zu haben, es ist genug. Wer nichts hat, bettelt nicht vergeblich. Lächeln ist umsonst.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Allgemeines, Armut, asien, fahrrad, Fluss, katze, Reise, travel abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s