and relax

 

image

kick off your shoes and relax, hätte es heißen müssen, um den song von Carmen McRae korrekt zu zitieren, der bestimmt nicht mal von ihr selber war, aber internet ist hier zu labil, um sowas zu prüfen. Irre, wie effektiv dieses Land funktioniert, wo alle so entspannt wirken. Das Flugzeug landete um zehn Uhr früh und um 12 Uhr hatte ich schon eine Fahrkarte am Hauptbahnhof von Bangkok erstanden und der Zug  ging eine halbe Stunde später. Slums und Müll, was eben so an Bahngeleisen einer asiatischen Metropole zu erwarten ist,  Störche und Reiher in Reisfelden, dann  saß ich schon in einem alten chinesichen Holzhaus in Ayuttaha. Und wusste nicht, wo ich bin.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s