stand by me

himmel

himmel

Himmel, ja. Wie kann man sich anders als glücklich fühlen, wenn die Bienen ihr Gesummse verrichten im Apfelbaum über einem? Geht schon. Wer kannte den Sänger von „Stand by me“ noch? Er ist gerade gestorben, mit 71 Jahren eigentlich zu jung. Oder Percy Sledge, when a man loves a woman, der starb auch vor kurzem nicht so alt. Am Montag ist Beerdigung von Qpfer, dem wunderbaren Redakteur vom stadtmagazin tip, der mich damals bei der taz eingestellt hat. Keep on.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s