Pflanzenmarkt

blumenmarkt in bangkok

blumenmarkt in bangkok


Für Sonntag war bei uns in der Kolonie „Staudenmarkt“ angekündigt. Tische und Hocker wurden gestellt, sofern man sich anmeldete. Die Gelegenheit, dachte ich, die Mehrzahl meiner etwa sechzig Schösslinge thailändischen Chilis an den Gärtnerfreund zu bringen. Aber schon bei der Inspektion der Joghurtbecher-Töpfchen auf dem Fenstersims und den in Sonnenlage dazu arrangierten Ofenblechen tat sich ein ernstes ethisches Problem auf. Die schönsten und stärksten wollte ich natürlich für mich behalten. Beim ersten Versuch, die schwächlicheren in die praktische Plastik-Klappkiste zu sortieren, bekam ich ein schlechtes Gewissen. Natürliche Auslese! Wie barbarisch! Also zurück auf den Fenstersims mit den pflegebedürftigen kleinen Kümmerlingen. Und ist es nicht eh noch viel zu kalt dafür, sie auszusiedeln? So drängen sich weiterhin alle in meinem überfüllten Küchengewächshaus. Auf dem„Markt“ im Garten der Gartenwirtschaft saßen drei junge Frauen hinter zwei Klapptischen mit ein paar unverwüstlichen Stauden, Schwertlilien, die sich bei mir bereits auf den Weg ausgebreitet haben, meisten zähen Gesträucher hat eh jeder schon. Interessenten oder Tauschwillige gab es sowieso keine, es begann auch zu nieseln. Ich nahm eine schwarze Johannisbeere, die frühestens in zwei Jahren die ersten Beerchen trägt, und spendete ein paar Euro fürs Kinderfest, das mich nichts angeht. Wenn ich doch bitte noch eine, lieber zwei Waldmeisterpflänzchen mitnehmen könnte …? Die wuchern nämlich, sagte eine der Frauen mit entschuldigendem Lächeln, was unter Gärtner so viel heißt wie Pest. Und in vier Wochen kämen sie dann, um ein paar Chilipflanzen abzuholen.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s